Hilfe
Impressum
Hallo, ich bin Polly, Dein Lexikon-Scout! Suchst Du Infos zu Themen rund um den Verbraucherschutz oder brauchst Du einfach eine schnelle Begriffserklärung? Dann frag mich!
Computer und Internet
Start > Trends + Shopping > Allgemeines > Feilschen
Geld und Job
Handy
Krper und Gesundheit
Reisen und fahren
Sport und Fitness
Tiere und Umwelt
Trends und Shopping
TV und Musik
Verbraucherrecht
Filme
Quiz

Feilschen

Feilschen bedeutet, dass man um den Preis handelt und versucht ihn herabzusetzen. Bekannt ist das Feilschen von orientalischen Basaren.

Seit der Aufhebung des Rabattgesetzes im Juli 2001 darfst du auch in Deutschland mit dem Verkäufer um den Preis feilschen und er darf dir nun einen beliebigen Nachlass gewähren. Vor allem bei höherpreisiger Ware wie Schmuck, teurer Kleidung, Fahrrädern, Möbel oder Unterhaltungselektronik ist das Feilschen sinnvoll und unter Umständen auch ergiebig.

Was musst du beim Feilschen beachten?

Das wichtigste ist, dass dir das Feilschen Spaß machen muss. Dann hast du bestimmt auch Erfolg. Außerdem solltest du einige Regeln befolgen:

  • gute Vorbereitung: Du solltest dir unbedingt eine gute Marktübersicht über die Produkte verschaffen, die du kaufen möchtest. Vergleiche dafür die Preise der verschiedenen Anbieter. Dann legst du dir eine Preisgrenze fest, d.h. einen Betrag, den du höchstens ausgeben willst. Von Vorteil ist es auch, wenn du dir eine Zeit auswählst, in der in dem Geschäft gerade nicht so viel zu tun ist, damit du in Ruhe mit dem Verkäufer handeln kannst.
  • Höflichkeit: Bleib' immer sehr freundlich und höflich, dann hast du bessere Chancen. Jeder Verkäufer freut sich über ein Lob für seine Produkte.
  • Ruhe und Zeit: Wenn du noch einen wichtigen Termin hast, solltest du nicht feilschen. Denn dafür braucht man unter Umständen viel Zeit.
  • Fairness: Stelle keine unrealistischen Forderungen, denn wenn du einen sehr niedrigen Preis vorschlägst, wird der Verkäufer nie darauf eingehen. Schließlich möchte er auch noch etwas verdienen.
  • Zugabe: Wenn der Verkäufer nicht vom Preis runtergeht, gib nicht gleich auf. Vielleicht gibt es stattdessen ein anderes Produkt kostenlos dazu.

Weiterfhrende Artikel

Externe Quellen

Lookedup4you Das Lexikon fr junge Verbraucher